Wir stellen uns der Community vor – das Make-Team im Interview

Wir wurden von Ali Pasha von HalloFrankfurt.de eingeladen uns vorzustellen. Gerne ergreifen wir die Möglichkeit der Startup Community unser Team und unser Unternehmen vorzustellen. 

Wer seid Ihr?

Wir sind ein Team aus netzaffinen Digitalfreaks, die den konventionellen Karriereweg verlassen haben, um mit Make Rhein-Main Arbeit und Hobbies zu verbinden. Wir sind die Köpfe hinter der ://webweek rhein-main und den Maker-Messen in Rhein-Main. Das Kernteam bilden Roman Keßler (links) und Jörg Schindler (siehe Hoodie) – unterstützt durch Paula Landes (Mitte) und Tom Disse (an der Uni, angeblich).

Was macht Ihr?

Unser Ziel ist es, Plattform und Möglichmacher für die Erfüllung von digitalen Projekten zu sein. Seit über fünf Jahren organisieren wir Maker Events und bauen Communities für Gleichgesinnte auf, weil man gemeinsam schneller lernt, mehr Spaß hat und mehr erreichen kann. So ist das Ganze immer größer geworden und wir haben die Make Europe GmbH gegründet. Unsere wichtigsten Events sind familienfreundliche Maker-Messen mit Festivalcharakter und die jährliche ://webweek rhein-main. Wir bieten Kreativen, Kopfarbeitern, modernen Bastlern, Makern und mehr eine Plattform – offline und online. Wir helfen aus Ideen nicht nur Prototypen, sondern skalierbare Geschäftsmodelle zu schaffen, in dem wir alle Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpfen und gleichzeitig Mitgestalter des digitalen Wandels sind.

Für wen macht Ihr das?

Für alle in Rhein-Main – wir wollen in einer Welt leben, in der Ideen nicht im Keim ersticken und Dinge möglich sind. Wir verknüpfen regional, bringen Macher und Ermöglicher zusammen. Langfristig soll so ein Mehrwert für alle entstehen, denn unser Business verbindet Unternehmen, Communities und Bürger aus dem Rhein-Main Gebiet.

Wie engagiert Ihr Euch in der Community?

Mit der ://webweek rhein-main haben wir ein Event für die Community geschaffen, bei der sich Initiativen aus der Region online wie offline begegnen können. Eine Woche lang treffen wissbegierige, neugierige und aufgeschlossene Menschen aus der Region Rhein-Main die aktiven Gestalter der Digitalisierung und lernen mit und von ihnen. Wir glauben, dass der Austausch zwischen Communities Mehrwert schafft und dass gemeinsam mehr erreicht werden kann. Bei unseren Events und MeetUps wird ganz aktiv “genetzwerkt” und beim gemeinsamen Machen ein Sinn von Gemeinschaft kreiert.

Wo kann man mehr über Euch erfahren?

Unser Portal für die Community make-rhein-main.de ist die beste Anlaufstelle für alle Anliegen. Im Februar veranstalten wir die Maker Faire Darmstadt, im Mai freuen wir uns bei der 4. ://webweek rhein-main auf euch! Wenn ihr keinen Termin und keinen Trend verpassen wollt, abonniert unseren Nerdletter

 


Jeden Freitag neu: Abonniere jetzt unseren kostenlosen Nerdletter für Rhein-Main.
Dann verpasst du solche Neuigkeiten nie mehr.

 

Diskutiere mit: Was tust du für deine Community?

Related Posts

Leave a comment