Die 4 Highlights der ://webweek 19

Photo by Clem Onojeghuo on Unsplash


Zum inzwischen 3. Mal veranstalten wir die ://webweek rhein-main. Wann? Die ://webweek 19 findet vom 4. bis 10. November 2019 statt. Ab sofort könnt ihr euch unter make-rhein-main.de oder direkt in diesem Typeform mit eurer Community anmelden.

Wenn du immer noch nicht genau weißt, was die ://webweek eigentlich ist, schau doch mal hier vorbei – da haben wir es für Neulinge nochmal erklärt.

Als Initiator der ://webweek sage ich immer einfach: “Da trifft man die klugen Leute aus Rhein-Main.” Rund um Frankfurt gibt es zwar viele Events, aber es sind meistens Fachtagungen oder Konferenzen. Bei uns geht es darum, die klugen Leute und das ganze Rhein-Main-Gebiet zu vernetzen. Wir planen für die ://webweek 19 inzwischen mit rund 60 Community-Events in acht Städten.

Erstmals auch in Rheinland-Pfalz!

Neu dabei und jetzt schon klar: Mainz wird die erste Stadt in Rheinland-Pfalz, die bei der ://webweek rhein-main mitmacht! Wenn du “Meenzer” bist, ist das jetzt die Gelegenheit, deinen Community Event in Mainz für die ://webweek 19 anzumelden (zur Erinnerung: hier anmelden). Du bist in bester Gesellschaft, denn auch im Gutenberg Digital Hub trifft man sich in der zweiten vollen Novemberwoche.

Hallo Ascheberch! Was geht in Franken zwischen dem 4.-10. November?

Schon im vergangenen Jahr dabei waren Franken mit Laptop, aber ohne Lederhose. Denn im nahen Aschaffenburg gab es zur ://webweek 2018 ebenfalls Veranstaltungen. Gerne würden wir die bayerischen Franken auch in diesem Jahr wieder im tollen Programm der ://webweek 19 begrüßen. Ebenfalls hier kannst du deinen Community Event zur ://webweek anmelden und damit Landesgrenzen sprengen.

Söhne und Töchter Mannheims, Heidelbergs und Karlsruhes!

Tja und was ist mit BaWü? Auch dahin haben wir bereits unsere Fühler ausgestreckt. Wir hoffen aber, dass noch mehr Menschen aus der Metropolregion südlich des hessischen Viernheims sich vom ://webweek-Fieber anstecken lassen. Solltest du also die ://webweek 19 “total cool und unterstützenswert” finden, dann zögere nicht länger und melde deinen Community Event zur ://webweek 19 jetzt hier an.

Und das sind unsere 4 bisherigen Highlights der ://webweek 19

Agiles Arbeiten in der Praxis!

Am Donnerstag, 7. November 2019, heißt es wieder “Willkommen bei der Agilen Konferenz!”

Denn wer digital arbeitet, kommt an modernen Arbeitsmethoden nicht vorbei. Agiles Arbeiten motiviert nicht nur die Mitarbeiter, sondern bringt auch mehr Innovation im Unternehmen hervor. Einen ganzen Tag lang diskutieren Experten aus der Praxis unter dem Motto “Brave New Work”. Es gibt 24 verschiedene Beiträge über den ganzen Donnerstag verteilt.

Alles Weitere erfährst du auf Agile-Konferenz.de. Aktuell kannst du dir ein Early Bird Ticket für nur 77 Euro hier sichern. Wie du dir obendrein noch das Agile Culture Zertifikat für Bewerbungen und Beförderungen sicherst, erfährst du in unserem Extra-Artikel, den du hier findest.

Als Höhepunkt treten Unternehmens-Teams mit ihren selbstgebauten Robotern beim Roboter-Sumo gegeneinander an. Also Obacht, liebe Unternehmens-Teams: Wenn ihr an der Agilen Konferenz mit bis zu 5 Team-Mitgliedern bei der Roboter-Challenge antreten wollt, sichert euch jetzt hier eins von zehn Team-Tickets für nur 800 Euro. Ihr erhaltet von uns alles: Vom Roboter-Bausatz, bis zur Video-Anleitung, mit der ihr Schritt für Schritt ganz locker bis zur Siegerehrung kommen könnt.

Frauenpower durch Digitalisierung

Am Freitag, 8. November 2019, veranstalten wir gemeinsam mit den Frauen-Communities den “Female Friday”.

Eine extra Landingpage bauen wir dazu gerade noch auf. So viel steht schon fest: Der #FemaleFriday, findet im schönen Frankfurter TechQuartier statt. Einen Tag lang sprechen hier Frauen und Männer darüber, welche Chancen die Digitalisierung für die Gleichberechtigung bietet. Mehr dazu bald!

TEDx – Ideas worth spreading

Am Samstag, 9. November 2019, gibt es in der ://webweek 19 DAS GANZ GROßE KINO! Im beliebten TEDx-Format werden wir die besten Speaker und Sprecherinnen auf eine Frankfurter Bühne holen. Getreu dem TED-Motto, bringen sie euch “Ideas worth spreading” – natürlich in deutscher Sprache. Motto, Landingpage und Ablauf stehen noch nicht ganz fest, mehr dazu bald!

So viel sei an der Stelle schon verraten: Wir haben Frau Kapitänin Carola Rackete und Fridays for Future angefragt.

Kinder an die Macht!

Am Sonntag, 10. November 2019, veranstalten wir den “Kids Sunday” (Arbeitstitel). Denn letztlich geht es bei der ://webweek 19 ja um die Zukunftschancen unserer Gesellschaft. Wie töricht und vielleicht sogar langweilig wäre es, wenn wir da die Kinder vergessen? Wie ihr wisst, basteln wir ja gerne Roboter und das wird mit Sicherheit ein Programmpunkt, genau wie die Hackerschool und weitere digitale Skills, die man in der Schule nicht lernt.

Soweit unser Update zum aktuellen Stand der Planung rund um die ://webweek 19. Ab sofort könnt ihr euch unter make-rhein-main.de oder direkt in diesem Typeform mit eurer Community anmelden. Wir freuen uns wahnsinnig auf euch!

Fragen? Anregungen? Tipps? Gerne unten im Disqus!

Abonniere jetzt unseren kostenlosen Nerdletter für Rhein-Main – und bleib auf dem Laufenden!

         

 

 

 

Leave a comment