Roboter bauen: Das Team-Event auf der Agilen Konferenz

Seit dem letzten HeBoCon-Showdown der selbstgebastelten Roboter auf der Maker Faire Darmstadt ist bereits einige Zeit vergangen. Zwar erinnern sich alle noch an den legendären “Blumentopf”, der die Konkurrenz von der Platte fegte als gäbe es kein Morgen mehr. Aber der Staub in der Arena hat sich gelegt und kreative Zerstörer wie Arni juckt es in den Fingern, eine neue Ära einzuläuten.

Wäre doch cool, auch mal mit den Arbeitskollegen so einen Roboter für den HeBoCon zu bauen. Oder?

In einem spannenden Finale konnte sich “Blumentopf” gegen den Zweitplatzierten “Discocam” behaupten.

Meldet euer Team für den Hebocon auf der Agilen Konferenz an

Dieser Aufruf geht raus an alle Unternehmensteams, die agil und digital sein wollen. An jene, die ihren Mitarbeitern etwas bieten wollen, die gemeinsame Erfahrungen feiern und den Mut haben, mal etwas Neues auszuprobieren. 

Am Donnerstag, 7. November, veranstalten wir den nächsten HeBoCon auf der Agilen-Konferenz.de

Der Roboter-Wettkampf “Hebocon” ist ein toller Wettbewerb, bei dem man sich auf spielerische Weise mit anderen ambitionierten Teams vergleichen kann. Ohne Vorwissen kann man ab heute Konferenztickets und einen Bausatz erwerben und mit seinen Kollegen das kreative Basteln beginnen. Für ein Team bis zu 5 Personen kostet das nur 800 Euro – das sollte eurem Arbeitgeber eine solche lustige Team-Building-Maßnahme wert sein.

So könnt ihr endlich mal wieder einen Lötkolben oder eine Heißklebepistole in der Hand halten. Ein videobasierter Online Kurs unterstützt euch beim Hantieren damit und fördert auch viele Lern-Effekte im Umgang mit Microchips, Programmierung und Design. 

Nur 10 Plätze: Jetzt Ticket für dein Team sichern

Team Tickets für den Hebocon sind preiswert und sofort verfügbar – allerdings haben wir sie auf zehn Stück limitieren müssen. Die Tickets beinhalten den Bausatz, der direkt nach dem Kauf des Tickets verschickt wird, die Tutorials zur Vorbereitung und Tickets für die Agile Konferenz für bis zu 5 Personen. 

Am Konferenztag, Donnerstag, 7. November,  werden dann alle Teams in einer riesigen Roboter-Manufaktur ihre Kombattanten fertigstellen und erweitern und zum krönenden Abschluss gegeneinander antreten lassen: Wie beim Sumo-Ringen gewinnt der Roboter, der den anderen vom Brett (ca 1m x 0,7m) “schubst”. 

In diesem spannenden Ausscheidungskampf kann es am Ende nur einen Sieger geben. Nervenkitzel, lautes Gelächter und unerwartete Wendungen im Spielgeschehen sind dabei vorprogrammiert.

Euer und andere Unternehmensteams können sich dafür jederzeit bei Eventbrite für nur 800 Euro (inkl. Bausatz, Verpflegung, Betreuung, Steuern und Ticket-Gebühren) hier anmelden.

Bitte wartet nicht zu lange, denn es gibt, wie gesagt, insgesamt nur zehn Tickets und schon einiges Interesse.

Wildcard für Schüler-Team

Um den Unternehmens-Teams zusätzlich “Druck unterm Kessel” zu machen, vergeben wir dieses Jahr eine Wildcard für ein Schüler-Team, inklusive sämtlicher Leistungen und Tickets für die Konferenz. Bewerben können sich die Schüler-Teams ab jetzt und bis zum 30. August per Mail an: max@make-europe.com.

Die Voraussetzungen: 5 Kids zwischen 10 und 16 Jahren und ein kurzes Video, in dem das Team erklärt, warum die Großen gegen sie keine Chance haben. Bitte weitersagen, vielleicht steht ihr am Ende sogar gegen eure eigenen Kids im Ring.

Seid ihr bereit? 

Sichert eurem Team jetzt eines von 10 Tickets

P.S.: Auch Roboter brauche Liebe!

Fragen? Anregungen? Tipps? Gerne unten im Disqus!

Jeden Freitag neu: Abonniere jetzt unseren kostenlosen Nerdletter für Rhein-Main!

Related Posts

Leave a comment