://webweek TV – jetzt im Livestream

Neu, live und in Farbe: Absofort kannst du auf unserem YouTube-Kanal (abonnieren!) die ://webweek 19 im Livestream verfolgen. Mit mehr als 50 Events in 11 verschiedenen Städten im Rhein-Main-Gebiet setzt die ://webweek 19 neue Maßstäbe in Sachen Erwachsenenbildung und Netzwerken in der Region.

Das komplette ://webweek 19 Programm vom 4.-11. November kannst du hier für dich personalisieren.

Wenn du dann immer noch nicht weißt, wofür du dich entscheidest, hilft dir jetzt unser Livestreaming auf YouTube.

Unser neues Format ://webweek TV ist dazu gedacht:

  • “Sympathischen Zauderern” die Entscheidung für die richtigen Events zu erleichtern
  • Experten aus unserer Region vorzustellen
  • Wissen zu vermitteln
  • Die Events der Communinties zu pushen

Aus unserem Livestreaming-Studio in unserem Frankfurter Co-Working-Space “Stern 23” stellen wir Fragen, damit du weißt, was dich erwartet und die Menschen kennen lernst, die während der ://webweek was für dich auf die Beine gestellt haben.

Und das lief bisher bei ://webweek TV:


Timo Körber, Speaker auf der Agilen Konferenz, stellt seinen Vortrag zu Clean Code vor.

Flora Hochrein stellt den Event zum “MainBecher” vor
Matthias Renner stellt die Lego Serious Play Workshops in Kleinostheim und Darmstadt vor.


Tri Nhan Vu stellt den Event der Mainzer Blockchain-Community vor
://webweek 19 LiveTV – Wir bringen die Webweek zu euch ins Wohnzimmer

Erstmals bieten wir dieses Jahr während der ://webweek 19 einen Youtube Livestream an. Aus unserem TV-Studio im Stern23  (da arbeiten wir), berichten wir seit vorgestern regelmäßig live über die Events, Communities und Persönlichkeiten eurer Webweek. Was erwartet euch auf der Agilen Konferenz? Worum geht es eigentlich bei Konsortium Blockchains? Macht es für euch Sinn, mal Lego Serious Play auszuprobieren? Schaltet einfach unseren Livestream ein oder zieht euch die Videos im Channel rein, wann immer euch danach ist.

Unterstützt von Satis&Fy – DANKE nach Karben!!!

Hier sind Profis am Werk! Um euch ein Streaming-Erlebnis der Extraklasse bieten zu können, haben wir uns ein Team von Satis&Fy ins Boot geholt, einem der führenden internationalen Anbieter für Event- und Medientechnik. Da geht so einiges: Bild in Bild, Studiosituationen, Skype- und Hangouts-Schaltungen. Wir kriegen es in den Kasten!

Highlight: Digitale Abschlussparty – BREAKING THE WALL

Natürlich wird es auch für die ://webweek 19 eine fette Abschlussparty geben. Und zwar – wie sollte es anders sein – im Livestream auf Youtube. Am Samstag, den 9. November von 14:30 – 22:00 präsentieren wir euch die erste “live office session” aus dem Stern23. Sechs angesagte regionale DJs werden euch in fünf jeweils anderthalbstündigen Sets atmosphärische elektronische Musik auf die Ohren zaubern. Werdet Zeuge wie unser Arbeitsplatz sich in einen Elektroschuppen verwandelt und startet mit nicen Vibes in eure Samstagnacht. Einfach dazuschalten und laufen lassen. So wie 3sat an Silvester, nur eben in Elektro 😉

 

Jetzt online: Das volle Programm der ://webweek 19 findest du hier: make-rhein-main.de/programm

 

Du hast echt bis ganz unten gescrollt? Dann haben wir hier noch ein süßes Easter Egg für dich!

Wir präsentieren exklusiv für dich unser “Image Video” – featuring Frankfurter Klasse!

Denn so sieht’s aus mit der Digitalisierung in Schland!

 

 

Leave a comment