Datenschutzrichtlinie der MAKE Europe GmbH

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Zusammenfassung

Wir versuchen so sparsam wie möglich mit Deinen Daten umzugehen. Alle Daten werden ausschließlich über sichere und verschlüsselte Übertragungswege (HTTPS) übermittelt. Auf unseren eigenen Systemen, die auf deutschen Servern gehostet werden, werden keine persönlichen Daten verarbeitet oder gespeichert. Wir nutzen im Wesentlichen sieben Dienstleister, die uns bei der Abwicklung unserer Angebote ganz gezielt unterstützen und dabei Deine Daten direkt oder indirekt verarbeiten:

Google Analytics

Wir wollen verstehen, welche Inhalte gut ankommen. Aus diesem Grund analysieren wir anonymisiert das Benutzerverhalten über Google Analytics.

Opt Out ab 25.5.2018


MailChimp

Wir wollen dich regelmäßig über unsere Events, Workshops und Aktionen Informieren. Dafür kannst du dich in unserem Nerdletter eintragen, der über MailChimp betrieben wird.

 Diesen  Double Opt-In beim Abo

​​​​TypeForm

Wir wollen Deine Events und Vorträge pushen und verstehen, was Du auf unseren Events vorstellst. Die Anmeldung dazu erfolgt über Typeform

Eventgebunden Informationen zur 

MailChimp for WordPress

Wir nutzen das Plugin um deine Formulardaten an den Dientleister MailChimp zu übertragen.

https://ibericode.com/


DomainFactory

Wir hosten unsere Online Angebot auf deutschen Servern. Wenn Du Kommentare auf unsere Blog-Beiträge verfasst wird Dein Name, mit deiner Einwilligung öffentlich dargestellt.



Sucuri Firewall

Wir wollen unsere Systeme vor Drittzugriffen und Hackerangriffen schützen. Dafür nutzen wir eine Firewall, die aufgrund anonymisierter Daten bewertet, ob Du evtl ein Angreifer bist.

Sicherheit und Zugriff auf unsere Webseiten

TICKETH

Wir wollen dir möglichst komfortabel Online Tickets anbieten. Die Abwicklung des Ticketings und der zahlungsrelevanten Daten werden über TICKETH abgewickelt.



Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://make-rhein-main.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen


1. DATEN, DIE WIR VON DIR ERFASSEN



2. SPEICHERORT DER DATEN

Wir sorgen stets dafür, dass unser CMS einschließlich der Plugins und die darunterliegende Server auf einem aktuellen Software Stand befinden. Unser Server steht in Deutschland und wird mit einer dezentralen Firewall geschützt. Wir führen regelmäßig Backups der Inhalte durch. Deine Daten werden dabei nicht verarbeitet.






3. VERWENDUNG DEINE DATEN


4. OFFENLEGUNG DEINER DATEN


5. AKTUALISIERUNG ODER BERICHTIGUNG DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN


6. LÖSCHEN DEINER DATEN


7. EINSTELLUNGEN


8. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG


9. DETAILS ZU DATEN, DIE VOM UNSEREN DIENSTLEISTERN FÜR UNS ERFASST WERDEN

.

10. DATENSICHERHEIT


11. FRAGEN UND DIREKTKONTAKT