Frankfurt
Darmstadt
Offenbach
Mainz
Wiesbaden
Heidelberg
Gießen
Karlsruhe
4.10. November
“Willkommen im Rhein-Main Valley”

Werde jetzt Teil der digitalen Revolution

Die webweek19 findet dieses Jahr vom 4.-10. November statt und verbindet gezielt und lebensnah Menschen, die rund um den weltgrößten Internetknotenpunkt siedeln. Das bunte und offene Konzept der webweek19 entspricht dem diesjährigen Motto: “Deutschlands Silicon Valley”.

Bei der mittlerweile dritten webweek19 in Rhein-Main werden 60 Events in 8 Städten für 250 Stunden digitale Begeisterung sorgen. Egal ob IT-Nerd, Digi-Woman, Tech-Bastler, Entrepreneur oder Generation Y, hier treffen “Entscheider, Vordenker und Macher der digitalen Szene aufeinander” (Journal Frankfurt). Hier ist sicher für jeden etwas dabei.

Dein Projekt auf der Webweek?

Erfinder

Maker

Querdenker

Speaker

Mache jetzt 250.000 Menschen in Rhein-Main auf Dein Projekt aufmerksam und melde Dein Event für die webweek19 an.
Die Leute interessiert, wofür du brennst.

Werde webweek-Botschafter!

Networker

Socializer

Durchstarter

Promoter

Kennst Du Communities in den Bereichen Technologie und Digitalisierung, die auch für andere Leute interessant sein könnten? Die webweek19 bietet diesen Communities (Start-Ups, Meetups, Vereine, Hochschulinitiativen, etc.) die Möglichkeit, sich einer breiten Masse von Besuchern zu präsentieren. Werde jetzt webweek-Botschafter und hilf uns dabei, die webweek noch großartiger zu machen als letztes Jahr. Werde Teil der MAKE-Crew und sichere Dir den einzigartigen Diplomatenstatus. Für weiteren Infos klicke gerne auf den Button oder wende Dich an Jörg.

Ansprechpartner:

Jörg Schindler

Community Organizer

Informationen folgen in Kürze.

Jörg Schindler

Community Organizer

Informationen folgen in Kürze.

Programm

Hier findet Ihr in naher Zukunft das Programm zur webweek19. Momentan befinden wir uns noch in der Bewerbungsphase.

Falls du teil der webweek19 werden möchtest, wende Dich gerne an Jörg. 

Schirmherrschaften

• 2017 •

Peter Feldmann
Peter Feldmann
Frankfurter Oberbürgermeister

• 2019 • 

Darmstadt_Foto_Prof._Dr._Kristina_Sinemus2
Prof. Dr. Kristina Sinemus
Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

• 2018 •

Tarek Al Wazir
Tarek Al-Wazir
Hessischer Wirtschaftsminister

Werden Sie Partner der webweek 19

Werden Sie jetzt Partner der webweek19 und positionieren Sie Ihr Unternehmen als Förderer digitaler Begeisterung in Rhein-Main.

0
Städte
0
Events
0
Stunden Digitale Begeisterung

Auf der webweek19 tummeln sich IT-Nerds, Tech-Bastler, Digi-Women, Entrepreneure und die Generation Y, um sich über Technologie, Digitalisierung, Trends, den Arbeitsmarkt, Innovationstreiber und mögliche Kooperationen und Synergien auszutauschen. Sie ist das optimale Setting, um Dein Unternehmen in puncto Employer Branding in Szene zu setzen und als top Arbeitgeber bei dieser Zielgruppe ins Gespräch zu bringen.

Für alle Infos zu Partnerschaften und exklusiven Recruiting Events auf der webweek19, schau Dir gerne die Partner Präsentation und den Onepager zu MAKE Matches an und kontaktiere jederzeit Max.

Die webweek ist in den vergangenen Jahren zum zentralen Event digitaler Communities in der Region Rhein-Main gewachsen.

Im Jahr 2018 umfasste sie mehr als 40 kostenlose Events in den sechs Städten Darmstadt, Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Gießen und Aschaffenburg. Die wachsende Tech-Community freute sich über insgesamt 164 Stunden digitale Begeisterung.

So konnten 2018 rund 2,5% der 6,5 Millionen Bürger in Rhein-Main über die Presse und Sozialen Medien erreicht werden.  Mehr als 10.000 Menschen nahmen an den Events teil, um sich mit den vielen Facetten der digitalen Lebenswirklichkeit zu befassen.

Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Hein

Agility Manager

“Auf der webweek19 werden tausende Menschen gemeinsam Digitalisierung erleben, Ideen entwickeln und Kontakte herstellen. Ich möchte dieses Rauschen, diese Aktivität nutzen, um Aufmerksamkeit auf die coolsten Projekte und wirklich spannende Unternehmen zu lenken. Dort wo das größte Potential und die meiste Innovationskraft zusammentreffen, sollen Verbindungen entstehen, von denen alle Beteiligten wie auch der Standort Rhein-Main nachhaltig profitieren.”

Maximilian Hein

Agility Manager

“Auf der webweek19 werden tausende Menschen gemeinsam Digitalisierung erleben, Ideen entwickeln und Kontakte herstellen. Ich möchte dieses Rauschen, diese Aktivität nutzen, um Aufmerksamkeit auf die coolsten Projekte und wirklich spannende Unternehmen zu lenken. Dort wo das größte Potential und die meiste Innovationskraft zusammentreffen, sollen Verbindungen entstehen, von denen alle Beteiligten wie auch der Standort Rhein-Main nachhaltig profitieren.”

Es berichteten